Kaffeemaschinen

Jura Impressa A5

Wenn wir von Jura-Kaffeevollautomaten und insbesondere dieser Jura Impressa A5 sprechen, wissen wir, dass wir von Premium- Maschinen sprechen. Konkret ist diese Jura Impressa A5 die teuerste Kaffeemaschine, die wir bisher auf unserer Website analysiert haben.

Es handelt sich um eine superautomatische Espressomaschine mit 15 bar Druck, die alle Merkmale, Annehmlichkeiten und Funktionen bietet, die die anspruchsvollsten Benutzer bei der Zubereitung ihres Espressos verlangen können. Viele davon finden Sie natürlich nicht in anderen Kaffeevollautomaten. Andere Funktionen können denen anderer Kaffeemaschinen der Firma ähnlich sein, wie beispielsweise der ENA 9.

Das Design der Jura Impressa A5 ist sehr robust, mit geraden, nüchternen und kraftvollen Linien. Die Kaffeemaschine ist ein nahezu perfektes Prisma, gebaut aus hochwertigen Materialien, wie den 3 mm dicken Aluminiumplatten, die die Seiten bedecken. Kaum vorstellbar, dass es in jeder Küche aus der Mode kommen oder verstimmen könnte. Seine Abmessungen sind ähnlich denen der ENA- Linie und etwas größer als die der ENA-Micro- Linie (Juras ultrakompakt). Unserer Meinung nach ist es in Anbetracht seiner Größe mehr als akzeptabel.

Kurzum, das äußere Erscheinungsbild der Jura Impressa A5 entspricht perfekt dem, was wir von einer Kaffeemaschine dieses Niveaus erwarten.

Das Bedienfeld befindet sich im oberen Bereich der Kaffeemaschine, nicht im vorderen Bereich, und wie wir im folgenden Bild sehen, wird es von einem großen Drehknopf und 6 Tasten dominiert, die Sofortfunktionen aktivieren. Darüber befindet sich ein digitaler Bildschirm, der uns alles zeigt, was während des Prozesses passiert. Seine Texte werden perfekt verstanden und es unterstützt auch die Auswahl mehrerer Sprachen (einschließlich natürlich Spanisch). Rechts, in der unteren Ecke des Panels, finden wir den allgemeinen Ein- / Ausschalter.

Ebenfalls im oberen Bereich der Kaffeemaschine finden wir das Fach für das Mahlwerk, mit konischen Mahlscheiben und 6 Mahlstärken. Der Deckel des Aufbewahrungsfachs für Kaffeebohnen dichtet das Produkt perfekt ab, sodass wir keinen Aromaverlust durch den Kontakt im Freien befürchten müssen. Das Mahlwerk arbeitet mit dem neuen Aroma+ Mahlsystem . Wir werden nicht über seine Technologie sprechen, aber wir fassen zusammen, dass das Schleifen mit diesem System feiner, präziser und leiser ist als üblich. Es dauert auch etwa die Hälfte der Zeit, die wir gewohnt sind.

Wie bei High-End-Automaten üblich, bietet die Jura Impressa A5 vielfältige Individualisierungsmöglichkeiten: Es gibt zahlreiche vordefinierte Größen für die Zubereitung von Espresso, Kaffee, Cappuccino, Latte oder auch Heißwasser für Aufgüsse. Es ist auch möglich, die Intensität (durch eine höhere oder niedrigere Grammatur in der Kaffeedosis) und die Temperatur unserer Zubereitung zu bestimmen.

Besonders hervorzuheben ist die Fine Foam Technologie (ultrafeiner Schaum), die einen perfekten Milchschaum in unseren Lattes und Cappuccinos garantiert. Wir wollten auch sagen, dass der Schaum sehr fein ist… aber wir verstehen, dass dieses Detail offensichtlich ist Zusammenfassend ist die Jura Impressa A5 eine perfekte Wahl nicht nur für Liebhaber des reinsten Espressos – viele Automatiken sündigen nur, um zu fokussieren auf dieses Publikumssegment, aber auch für diejenigen, die aufwendigere Zubereitungen mit Milch oder Milchschaum mögen.

Die Jura Impressa A5 ist eine One-Touch- Automatik. Diese Technologie ist dafür verantwortlich, dass jedes Getränk – auch Cappuccino oder Latte – automatisch, auf Knopfdruck und ohne Bewegen der Tasse zubereitet wird. Praktisch kein Benutzereingriff. Einige dieser One-Touch-Zubereitungen beinhalten das gleichzeitige Servieren von zwei Kaffees – oder zwei Espressos.

Was ist mit der Wartung ? Bei Jura ist man sich bewusst, dass ein Super-Kaffeevollautomat nicht nur bei der Kaffeezubereitung, sondern auch bei der Wartung und Reinigung den Anforderungen der Benutzer gerecht werden muss. Die Jura Impressa A5 beinhaltet mehrere automatische Reinigungs-, Spül- und Entkalkungsprogramme, die vollständig in den konventionellen Aufbereitungsprozess integriert sind.

So verfügt die Kaffeemaschine über ein integriertes Milchsystem-Reinigungssystem oder ein automatisches Milchaufschäumer-Spülprogramm, das bei jeder Verwendung dieses Zubehörs aktiviert wird. Um beispielsweise die Kaffeegruppe zu reinigen, ist es nicht erforderlich, diese aus der Kaffeemaschine zu entnehmen.

Zudem ist die Jura Impressa A5 mit Claris Wasserfiltern kompatibel, sodass wir uns bei Verwendung dieser Filter weniger Sorgen um die gefürchtete Kalkablagerung machen müssen. Es ist nicht ratsam, das Entkalken von Zeit zu Zeit ganz zu vergessen, aber wenn wir Wasserfilter verwenden, verliert dieses Detail natürlich an Bedeutung.

Wir könnten weiter über die Vorteile dieser Kaffeemaschine sprechen, bis wir mehrere Seiten füllen, aber wir glauben, dass diese Präsentation mehr als genug ist, um zu wissen, was Sie finden werden. Wir fahren jetzt mit einer kurzen Liste der wichtigsten technischen Spezifikationen fort:

Jura Impressa A5: Hauptmerkmale

  • 15 bar Druckpumpe.
  • Thermoblock- Heizsystem.
  • Heißwasserfunktion: Wenn Sie gerne Instant-Aufgüsse zubereiten, ist die Jura Impressa A5 auch für Sie gedacht.
  • Durch Drücken einer einzigen Taste können wir die automatische Zubereitung von bis zu 6 verschiedenen Getränken aktivieren: Latte Macchiato, Cappuccino, 1 Espresso, 2 Espressi, 1 normaler Kaffee oder 2 normale Kaffees.
  • Wir können bis zu 8 individuelle Spezialitäten konfigurieren und programmieren.
  • Integriertes Mahlwerk mit 6 Mahlstärken.
  • Der Kaffeebohnenbehälter hat ein Fassungsvermögen von 125 Gramm.
  • Aroma + spezielles Mahlwerk (leiser und präziser).
  • Variable Infusionskammer.
  • Enthält Juras exklusives Vorinfusionssystem (IPBAS).
  • Es ist möglich, die Härte des verwendeten Wassers einzustellen.
  • Claris Wasserfilterkompatibilität.
  • Der Kaffeeauslauf hat zwei Düsen (wir können zwei Tassen gleichzeitig zubereiten) und wir können seine Höhe verstellen: von 5,5 Zentimeter bis 14.
  • Der Personalisierung des Kaffees sind bei dieser Kaffeemaschine keine Grenzen gesetzt: Wir können die Wassermenge, die Intensität der Dosis (6 oder 10 Gramm) und die Auslauftemperatur nach unseren Wünschen wählen.
  • Wir können die Mühle verwenden, um Kaffeebohnen sofort zu mahlen, oder wir können die zusätzliche Zufuhr von vorgemahlenem Kaffee verwenden. Ideal für die Zubereitung von Koffein.
  • Es beinhaltet verschiedene automatische Reinigungs- und Spülprogramme, sowohl für die Kaffeegruppe als auch für das Milchaufschäumsystem.
  • Energiespar- und automatische Abschaltfunktionen. Im Stand-By-Modus verbraucht die Kaffeemaschine 0 kWh. Im Energiesparmodus beträgt der Verbrauch 4,3 Kwh. Der normale Verbrauch der Kaffeemaschine beträgt 10,6 Kwh.
  • Das Milchaufschäumsystem verwendet Juras exklusive Fine Foam- Technologie.
  • Abnehmbarer Wassertank mit 1,1 Liter Fassungsvermögen.
  • Die Seitenteile sind aus speziellem 3mm starkem Alu Frame Aluminium gefertigt.
  • Inklusive Messlöffel.
  • Leistung: 1450 Watt.
  • Label A + (höchstmögliche Bewertung) für Energieeffizienz.
  • Kabellänge: 110 Zentimeter.
  • Maße: 44,5 x 24 x 32 Zentimeter.
  • Es wiegt etwa 11 Kilogramm.

Vorteile der Jura Impressa A5

  • Sie ist nicht so schmal wie die ENA Micro-Linie, aber für alles, was sie bietet, eine recht kompakte Kaffeemaschine.
  • Sehr interessant ist die Möglichkeit, mit einem einzigen Knopfdruck zwei Kaffeeautomaten (oder zwei Espressos) zubereiten zu können. Hinweis: Diese Funktion beinhaltet zwei Schleifvorgänge. Das heißt, die Reihenfolge ist: Mahlen, Vorbereitung, Extraktion, Mahlen, Vorbereitung, Extraktion.
  • Sowohl das Design als auch die Verarbeitung tragen dazu bei, eine sehr robuste und solide Kaffeemaschine zu schaffen. Es ist vollkommen quadratisch und verhältnismäßig, und die äußeren Aluminiumpaneele sind 3 Millimeter stark.
  • Alle automatischen Reinigungszyklen, die die Kaffeemaschine standardmäßig integriert hat, sind sowohl für die Kaffeekreisläufe als auch für den Milchaufschäumer sehr willkommen.
  • Die Jura Impressa A5 ist eine Kaffeemaschine, die Energieeffizienz und verbrauchsarme Funktionen berücksichtigt.

Nachteile der Jura Impressa A5

  • Die Kaffeeintensitäts- und Temperaturprogrammierung lässt jeweils nur zwei vordefinierte Stufen zu: normal und hoch.
  • Um ein solches Juwel zu Hause zu haben, muss man sich um die 1000 Euro Budget bewegen. Aber hey, nichts, was du nicht vorher wusstest, oder?

Jura Impressa A5: Videos

Und da keine unserer Analysen ohne den entsprechenden Teil an Videos vollständig ist, hinterlassen wir Ihnen hier zunächst einen vollständigen Testbericht der Jura Impressa A5, mit freundlicher Genehmigung der Jungs von Maxicoffee.com:

Und um Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen zu lassen, ist dies eine kommerzielle Aktion, die von der Firma Jura selbst angeboten wird:

Warum eine Jura Impressa A5 kaufen?

Die Jura Impressa A5 ist eine Kaffeemaschine für die anspruchsvollsten Benutzer bei der Zubereitung ihres Espressos, insbesondere bei der automatischen Zubereitung von Cappuccino, Latte und Getränken, die Milchschaum enthalten.

Wenn Sie einen Premium-Kaffeevollautomaten nur für die Zubereitung von Espresso (ohne Milch) suchen, finden Sie hier ebenso gültige Optionen wie die Jura Impressa A5, jedoch zu einem etwas günstigeren Preis. Einige Beispiele sind der Delonghi ETAM 29.620 oder der Moltio von Saeco. Sie haben auch die Jura Impressa C60, zu einem niedrigeren Preis und mit einem größeren Fassungsvermögen in ihrem Wassertank -fast zwei Liter-.

Vergleichbar mit der Impressa A5 sind die Saeco Incanto oder die Micro- Linie von Jura. Alle mit Cappuccinatore- System oder automatischer Cappuccino-Zubereitung.

Wir empfehlen es, wenn es Ihnen nichts ausmacht, den Preis dieser Premium- Kaffeemaschine zu zahlen, um im Gegenzug absolut professionelle Cappuccinos und Lattes zu Hause genießen zu können, ohne dass Sie selbst Handarbeit leisten müssen. Zur Qualität der Espressos kommentieren wir natürlich nichts. Dass die Ergebnisse absolut einwandfrei sind und alle Erwartungen erfüllen, ist für uns selbstverständlich.

Das einzige, was wir bei dieser Kaffeemaschine vermisst haben: die Intensität (Grammatur der Kaffeedosis) jeder Zubereitung etwas genauer wählen zu können.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button