caffe

Störungen und Probleme bei Delonghi Kaffeemaschinen (Lösungen)

⚠️ Basis-Werkzeugsatz: Bevor Sie beginnen, zeigen wir Ihnen eine Liste der Elemente und Produkte, die Sie möglicherweise benötigen, um das Problem Ihrer Delonghi-Kaffeemaschine zu lösen: Enthärter, Kondensatoren, heiße Sicherungen oder einige markenspezifische Ersatzteile (Filter und Filterhalter, besonders).

Wenn wir über Probleme mit Delonghi-Kaffeemaschinen sprechen, müssen Sie zunächst herausfinden, um welche Art von Maschine es sich handelt. Delonghi ist eine der allgemeinen Marken mit dem größten Marktanteil in Europa, und die Vielfalt seines Katalogs ist immens. Meist handelt es sich um Express- und Kaffeevollautomaten, weshalb wir uns in dieser Problemsammlung auf diese beiden Segmente beschränken, sofern wir uns nicht ausdrücklich auf ein bestimmtes Modell beziehen.

Bevor Sie beginnen, empfehlen wir Ihnen, einen Blick in unsere Sammlung von Bedienungsanleitungen für Delonghi-Kaffeemaschinen zu werfen, falls Sie die genaue Broschüre für das Modell finden, das Sie zu Hause haben.

Und als nächstes werden wir die Liste der Zweifel, Probleme und Pannen bei den gängigsten Delonghi-Kaffeemaschinen unter unserem Publikum durchgehen:

Meine Delonghi Kaffeemaschine sticht die Kapseln nicht an…

. ..MEECCC- Fehler! Wir haben schlecht angefangen. Dies ist eine sehr häufige Frage unter nicht eingeweihten Benutzern, die den Hersteller mit dem Vermarkter verwechseln und die falsche Lösung für ihr Problem suchen. In Wirklichkeit haben sie zu Hause eine Nespresso-Kaffeemaschine (obwohl sie von Delonghi hergestellt wurde) und müssen ihre Anfragen daher an diese Marke richten.

Glücklicherweise behandeln wir diese Fälle ausführlich auf unserer Website in unserem Nespresso-Leitfaden zur Fehlerbehebung:

Nespresso: Fehlerbehebung

Meine Delonghi-Kaffeemaschine funktioniert nicht (sie lässt sich nicht einmal einschalten)

Nun, das ist schon eine normalere Frage und natürlich nicht spezifisch für diesen Hersteller. Wenn eine Delonghi-Kaffeemaschine bei Ihnen nicht funktioniert und sich nicht einmal einschalten lässt, liegt das Problem normalerweise in der elektrischen Platte und insbesondere in den Thermosicherungen oder Kondensatoren. Alle diese Elemente sind leicht zu kaufen und zu ersetzen, da ihr Preis recht günstig ist.

Wenn Sie jedoch keine Erfahrung im Öffnen, Zerlegen und Zusammenbauen von Elektrogeräten haben, empfehlen wir Ihnen, sich an einen spezialisierten technischen Service zu wenden.

Und wenn es sich um eine relativ neue Maschine handelt und Sie noch Garantie haben, überlegen Sie es sich nicht zweimal: Fragen Sie nach einer neuen.

Aus der Delonghi-Kaffeemaschine tritt Wasser von unten aus

Leider ist dies kein ausschließliches Delonghi-Problem, sondern betrifft viele Maschinen (und nicht nur Express).

Wir behandeln das Thema ausführlich in diesem Artikel: Meine Kaffeemaschine verliert Wasser, aber wir fassen hier die wahrscheinlichsten Ursachen zusammen:

  • Wenn Wasser von unten austritt, ist es normal, dass Sie die Kaffeemaschine zerlegen und nachsehen müssen, ob es sich um eine schlecht abgedichtete Verbindung oder einen undichten Schlauch handelt. Der Boiler und der Wassertank sind die Elemente, die Sie zuerst überprüfen sollten.
  • Wenn bei Ihrer Delonghi-Kaffeemaschine Wasser aus der Kelle austritt, dann liegt das Problem mit ziemlicher Sicherheit an einer defekten Dichtung in der Kaffeegruppe. Diese Komponente ist leichter zugänglich, wenn Sie eine automatische Kaffeemaschine haben (viele haben sie abnehmbar, um sie bequem reinigen zu können), während es bei den Express-Kaffeemaschinen keine andere Wahl gibt, als sie zu öffnen und hineinzuschauen.

Meine Delonghi Kaffeemaschine hat zu wenig Druck

Dass bei einer Delonghi Kaffeemaschine der Druck fehlt, liegt meistens an einer Fehlfunktion der Druckpumpe.

Manchmal ist es ein Leck (und dann ist die Reparatur einfacher), aber manchmal ist die Pumpe verstopft oder beschädigt. Im Falle einer Verstopfung sollte eine Entkalkung oder gründliche Reinigung der internen Kreisläufe der Maschine ausreichen. Im Schadensfall… ist es Zeit, das Teil zu wechseln.

Wenn Sie endlich die Druckpumpe (ULKA-Pumpe) Ihrer Delonghi-Kaffeemaschine wechseln müssen, haben wir eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Die gute Nachricht ist, dass diese Arten von Pumpen für Heimmaschinen recht günstig sind. Es ist kein seltenes oder unerschwingliches Stück, wie Sie unten sehen können. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie, um es zu ersetzen, Ihren Delonghi komplett zerlegen, die Operation durchführen und wieder zusammenbauen müssen. Wenn es unter Garantie steht, ist es viel besser, es zum technischen Service zu bringen und es von ihm ändern oder reparieren zu lassen.

Um das Problem des fehlenden Drucks beim Entnehmen des Kaffees zu lindern, ist es manchmal auch praktisch, den von uns verwendeten Filter zu wechseln, falls er bereits gebrauchsbedingte Verstopfungen aufweist.

Meine Delonghi Kaffeemaschine heizt nicht

Für das Temperaturproblem bei Delonghi-Kaffeemaschinen geben wir zwei Tipps.

Zuerst Entkalkung. Es ist möglich, dass die Rückstände den korrekten Durchfluss und Betrieb der Thermoblöcke verhindern und daher das Wasser nicht mit der angemessenen Geschwindigkeit durch sie fließt, was zu einer unzureichenden Temperatur führt, die wärmer als normal ist.

Zweitens: Wechseln Sie den Thermoblock. Der Thermoblock ist das am weitesten verbreitete Wasserheizsystem in Haushaltskaffeemaschinen, einschließlich Delonghi, und wenn das Wasser beschädigt ist, kann es nicht erhitzt werden. Die Maschine funktioniert wie gewohnt, aber der Kaffee kommt bei Zimmertemperatur raus und ist super unangenehm.

Abschließend, und auch wenn Ihre Maschine ausdrücklich keinen Fehler oder Fehler aufweist, fügen wir Ihnen einige Tipps bei, die Sie in die Praxis umsetzen können, damit Ihr Delonghi den Kaffee heißer macht:

  • Bevor Sie Kaffee in den Filter geben, stellen Sie Ihre Tasse unter den Auslauf und drücken Sie die Taste, um einen Kaffee zuzubereiten. Es kommt nur heißes Wasser heraus, und Ihre Tasse ist heiß genug, um den Kaffee nicht abzukühlen, sobald er herauskommt. Lassen Sie den Becher etwas aufwärmen und schütten Sie dann das Wasser weg.
  • Verwenden Sie das Tassenwärmertablett richtig. Sie dient gerade dazu, die heißesten Espressos genießen zu können!
  • Wenn es Ihre Maschine zulässt, wählen Sie im entsprechenden Einstellungsmenü eine höhere Temperaturstufe.

Meine Delonghi-Kaffeemaschine gibt kein Wasser aus

Wenn eine Delonghi-Kaffeemaschine kein Wasser ausgibt, kann dies mehrere Ursachen haben. Wir werden sie einzeln überprüfen, von weniger schwerwiegend bis schwerwiegender, je nachdem, wie einfach sie zu lösen sind.

  • Schlechter Anschluss des Wassertanks. Wir beginnen mit einer Binsenweisheit, aber manchmal lassen wir den Tank schlecht montiert, damit er die Verbindung zum Kreislauf der Maschine nicht schließt. Stellen Sie sicher, dass der Tank Ihrer Delonghi-Kaffeemaschine gut platziert und mit der Basis verbunden ist.
  • Verstopfungen in den internen Kanälen. Wir haben dies bereits in mehreren Fällen besprochen, und Sie sollten die Lösung bereits kennen: Entkalken. Verstopfungen und Verstopfungsprobleme sind oft auf eine ineffektive oder zu seltene Reinigung zurückzuführen.
  • Lecks. Der Effekt ist ähnlich wie im vorherigen Abschnitt, aber die Lösung ist komplexer, da es sich im Allgemeinen um beschädigte Schläuche oder Kreisläufe handelt, die ersetzt werden müssen (was bedeutet, dass die Kaffeemaschine montiert und demontiert werden muss).
  • Technischer Fehler. Der schwerwiegendste und komplexeste Reparaturfall. Einige Teile funktionieren nicht mehr richtig und müssen ersetzt werden.

HINWEIS: Erfahrene Benutzer können die Ursache des Wasserproblems in ihrer Delonghi-Kaffeemaschine besser diagnostizieren, wenn sie sich beim Starten einige Sekunden Zeit nehmen, um ihr zu „hören“. Je nach Geräuschentwicklung können wir den Entstehungsort des Fehlers erahnen.

Delonghi-Kaffeemaschinen und der orangefarbene Knopf

Dies ist einer dieser kleinen Zweifel, die bei Benutzern installiert werden, normalerweise weil die Bedienungsanleitungen nicht gelesen (oder zu schnell weggeworfen) werden. Viele Delonghi-Kaffeemaschinen enthalten als Leuchtanzeige ein orangefarbenes Licht, das nichts anderes als die Entkalkungswarnung ist.

Was passiert am Anfang? Dass die Kaffeemaschine logischerweise kein Problem darstellt, trauen wir uns zu und entsorgen die Bedienungsanleitung ein paar Wochen oder Monate nachdem wir sie haben. Und natürlich… zum ersten Mal nach langer Zeit erscheint die Entkalkungswarnung. Im Dedica-Modell sieht das beispielsweise so aus:

Wenn es darum geht, Ihre Delonghi-Kaffeemaschine zu entkalken, ist es sehr wichtig, dass Sie dies tun, wenn das orangefarbene Licht aufleuchtet. Also bei aktiver Entkalkungswarnung. Andernfalls, auch wenn Sie den Vorgang korrekt durchgeführt haben und die Maschine innen sauber ist, wird die Warnung weiterhin angezeigt, da das Gerät keine Möglichkeit hat zu wissen, ob Sie es entkalkt haben oder nicht.

Aus diesem Grund werden sich viele Benutzer danach beschweren oder Fragen stellen.“ ..Ich habe meine Delonghi-Kaffeemaschine entkalkt, aber das orange Licht geht immer aus… «.

Das gelbe Licht in Delonghi-Kaffeemaschinen

Dasselbe wie im vorherigen Abschnitt. Bei einigen Modellen kommt die Entkalkungswarnung von einem orangefarbenen Licht, bei anderen ist es eher gelb. Dies ist die gleiche Art von Hinweis.

Eine häufige Frage bei Delonghi-Kaffeemaschinen: Die Lichter flackern

Wenn Ihre Delonghi-Kaffeemaschine blinkt, müssen wir einige grundlegende Ratschläge befolgen, obwohl das Endergebnis Nuancen aufweisen wird, die vom jeweiligen Modell abhängen. Und es ist so, dass nicht alle Maschinen die gleichen Kontrollleuchten oder das gleiche Verhalten haben.

Beim Dedica EC-685 blinken beispielsweise einige Lichter, um anzuzeigen, dass die Kaffeemaschine aufheizt, und Sie müssen warten, bis sie sich ausschalten, um einen Kaffee zuzubereiten. Dies bedeutet natürlich nicht, dass ein Mangel vorliegt.

Andere Lichter an Delonghi-Kaffeemaschinen blinken, wenn wir sie beispielsweise so konfigurieren, dass sie eine Option speichern.

Blinken wird auch beim Zurücksetzen verwendet. Wenn Sie Ihre Delonghi-Maschine zurücksetzen, blinken alle Anzeigeleuchten 3 Sekunden lang, um anzuzeigen, dass Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen werden.

Bei manuellen Espressomaschinen von Delonghi (Arm-) blinken die beiden Tasten für die Kaffeezubereitung (die 1- und die 2-Tassen-Taste) normalerweise gleichzeitig, um vor einem der folgenden Umstände zu warnen:

  • Das Wasser im Tank ist aufgebraucht.
  • Der Tank ist nicht (oder falsch) an die Kaffeemaschine angeschlossen.
  • Verstopfung im Kaffeefilter.
  • Verstopfung im Kaffeeauslauf.
  • Die Dampfdüse ist geöffnet.
  • Der Boiler ist zu heiß und sollte vor der nächsten Kaffeezubereitung abgekühlt werden.
  • Entkalkung erforderlich.

Probleme in der Delonghi Dedica EC-685 Kaffeemaschine

Die Delonghi Dedica EC-685 ist eine der meistverkauften Kaffeemaschinen in Spanien und heute eines der Modelle mit den meisten aktiven Einheiten in spanischen Haushalten. Natürlich ist es auch die beliebteste Kaffeemaschine von Delonghi, und daher ist es nicht verwunderlich, dass wir den Zweifeln, die uns Leser zu diesem bestimmten Modell schicken, einen eigenen Abschnitt widmen.

Die gesamte Empfehlungsliste können Sie im eigenen Test der Maschine nachlesen: Delonghi Dedica EC-685 Review.

Eine Delonghi-Kaffeemaschine, die viel Lärm macht

Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, müssen Sie nicht viel mehr tun, als zu versuchen, es mit einigen rutschfesten Gummifüßen oder Matten, die für diese Verwendung geeignet sind, von der Unterseite zu isolieren. Wenn eine Delonghi-Kaffeemaschine viel Lärm macht, liegt dies fast immer an Vibrationen auf der Oberfläche, auf der sie ruht.

Denken Sie in diesem Zusammenhang daran, dass Ihre Delonghi -Kaffeemaschine immer mehr Lärm macht, wenn Sie sie auf eine Plattform, ein Regal oder eine erhöhte Plattform stellen (z.

Sie sollten auch bedenken, dass einige Kaffeemaschinen lauter sind als andere, daher ist dies manchmal ein Problem, für das es keine direkte Lösung gibt und das nicht unbedingt auf einen Fehler oder eine Fehlfunktion Ihres Delonghi hinweist.

Zum Schluss noch ein Detail, das den Lärm der Delongh i Kaffeemaschinen entscheidend beeinflusst: Die mit integriertem Mahlwerk geben (aus naheliegenden Gründen) immer mehr Dezibel ab.

Meine Delonghi Kaffeemaschine schäumt nicht

Bei dieser Gelegenheit widmen wir uns dem Milchaufschäumsystem. Wie wir bereits wissen, handelt es sich bei Express-Kaffeemaschinen um ein Verdampfungsrohr oder eine Lanze, während es sich bei Vollautomaten um komplexere Systeme handeln kann (Cappuccinatoren oder in die Maschine integrierte Milchtanks).

Wir werden im Folgenden die verschiedenen Schritte besprechen, die wir befolgen oder überprüfen können, falls unsere Delonghi-Kaffeemaschine die Milch nicht richtig aufschäumt. Wir werden zwei Fälle unterscheiden, je nachdem, welche Art von Maschine wir zu Hause haben:

Wenn es sich um einen Delonghi-Superautomaten handelt:

  • Vergewissern Sie sich, dass der Milchtank gut mit der Halterung verbunden ist, dass der Deckel gut geschlossen ist und dass genug Milch zum Aufschäumen vorhanden ist (manchmal etwas, aber es reicht nicht aus, um den Vorgang zu starten).
  • Wenn die Maschine die Milch aus einem externen Behälter bezieht, überprüfen Sie die beiden für den Prozess zuständigen Enden der Hülse.
  • Stellen Sie den Verdampferregler auf eine höhere Kraft ein. Manchmal haben wir es sehr niedrig, und obwohl der Prozess korrekt funktioniert, wird nicht genug Luft eingeblasen, um der Emulsion Dichte zu verleihen.

Wenn es sich um einen manuellen Delonghi Express handelt:

  • Stellen Sie sicher, dass die Maschine entkalkt ist. Eine schlechte Reinigung kann dazu führen, dass Milchreste fest werden und die ordnungsgemäße Funktion dieser Systeme verhindern. Denken Sie vorbeugend immer daran, nach dem Emulgieren von Milch einen Dampfstrahl aus der Düse zu lassen.

Der Siebträger passt nicht richtig in die Kaffeemaschine

Dies ist kein Delonghi-spezifisches Problem. Wenn der Siebträger nicht an der Kaffeemaschine einrastet, liegt das meist daran, dass der Filter zu voll mit Kaffee ist. Drehen Sie es etwas herunter und versuchen Sie es erneut.

Ein weiteres häufiges Problem bei einer Delonghi-Kaffeemaschine: Es kommt zu wenig Kaffee heraus

Wenn wenig Kaffee aus Ihrer Delonghi-Maschine kommt (oder direkt kein Kaffee kommt), müssen Sie unterscheiden, um welche Art von Maschine es sich handelt.

Wenn es sich um einen manuellen Express handelt, liegt das Problem normalerweise an einer Verstopfung in den Kanälen, und das erste, was wir tun würden, wäre, die Maschine zu entkalken. Es ist die gleiche Ursache, die die oben erwähnten Druckprobleme verursacht. Es wäre auch eine gute Idee, die Löcher in den Druckfiltern zu überprüfen, falls wir sie nicht oft reinigen.

Wenn wir andererseits von einem Delonghi-Superautomaten sprechen, können wir noch ein paar weitere Gründe hinzufügen. Manchmal gibt es bei diesen Automaten (nicht zu vergessen, dass sie eine integrierte Mühle haben) einen zusätzlichen Eingang für gemahlenen Kaffee. Wenn wir es verwenden, neigen einige Reste des gemahlenen Kaffees dazu, herauszufallen und im Inneren der Maschine, in der Kaffeegruppe… an verschiedenen Stellen zu landen. Und mit der Zeit verfestigen sie sich und verursachen Blockaden.

Wenn Sie bemerken, dass wenig Kaffee aus Ihrem Delonghi-Kaffeevollautomaten kommt, versuchen Sie, diesen Kanal mit einem feinen, spitzen Gegenstand zu überprüfen, mit dem Sie eventuell zurückgebliebene Kaffeereste herausdrücken können.

Wie entkalkt man eine Delonghi Kaffeemaschine?

Benötigte Zeit:  20 Minuten.

Wenn Sie Ihre Delonghi-Kaffeemaschine entkalken müssen, ist die gute Nachricht, dass Sie nicht lange brauchen werden, um den Vorgang abzuschließen, obwohl Sie es fast auswendig tun werden, wenn Sie bereits Erfahrung haben. Die Schritte sind ähnlich, egal ob es sich um einen manuellen oder einen automatischen Delonghi-Express handelt, aber wir fassen sie hier für alle Fälle zusammen:

  1. Füllen Sie den Wassertank

    Es ist immer ratsam, die Entkalkung (bei Delonghi und bei jeder Marke) mit vollem Wassertank durchzuführen.

  2. Fügen Sie die Anti-Kalk-Flüssigkeit hinzu

    Wir empfehlen den offiziellen Delonghi Ecodecalk Entkalker, aber Sie finden die, die Sie benötigen, in unserer Rubrik Entkalkungsflüssigkeiten.

  3. Führen Sie einen vollständigen Wasserkreislauf durch

    Das heißt, als ob Sie einen Kaffee zubereiten würden, aber ohne Kaffee in den Filter zu geben. Denken Sie daran, einen Behälter unter den Auslauf zu stellen, um das schmutzige Wasser aufzufangen.

  4. Wiederholen Sie den obigen Schritt 2-3 mal

    Sein Ding ist, die Kapazität des Tanks zu erschöpfen, oder bis wir feststellen, dass das Wasser nicht mehr so ​​schmutzig wie beim ersten Mal herauskommt.

  5. Reinigen Sie den Tank gut und spülen Sie ihn aus

    Vergessen Sie nicht, dass Entkalker chemische Produkte sind, daher müssen Sie darauf achten, dass keine Rückstände im Tank zurückbleiben. Waschen Sie es innen gut aus und trocknen Sie es sorgfältig ab. Achten Sie besonders auf die Ecken, dort können sich Ablagerungen leichter ansammeln.

  6. Zum Schluss den ersten Kaffee wegwerfen

    Es ist keine schlechte Idee, einen zusätzlichen Kaffee- oder Wasserkreislauf zu machen, nachdem Sie unsere Delonghi-Kaffeemaschine vollständig entkalkt haben. Auf diese Weise vermeiden wir mögliche seltsame Aromen und Nuancen in unserem Espresso.

Wie Sie bereits gesehen haben, handelt es sich bei vielen dieser Pannen bei Delonghi-Kaffeemaschinen nicht wirklich um Ausfälle oder Probleme als solche, sondern einfach um mangelndes Wissen oder Unerfahrenheit der Benutzer.

Da wir unsererseits ein so breites Publikum haben, werden wir auf dieser Seite weiterhin die häufigsten Zweifel aufdecken, die uns Leser mit diesen Delonghi-Maschinen übermitteln. Wenn noch Fragen offen sind, zögern Sie natürlich nicht, sie über die Kommentare mit der gesamten Community zu teilen.


Einige der Inhalte auf dieser Seite stammen von Amazon. Die Preise und Verfügbarkeit Ihrer Produkte werden alle 24 Stunden aktualisiert und können sich ändern. Wenn Sie sich für einen Kauf entscheiden, gelten immer die Preis- und Verfügbarkeitsinformationen, die zum Zeitpunkt des Kaufs auf Amazon angezeigt werden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button