Kaffeemaschinen

Orbegozo EX6000

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir das Modell Orbegozo EX5000 auf unserer Website analysiert und haben bereits die nächste Express-Kaffeemaschine dieser spanischen Firma in der Hand. Es ist der Orbegozo EX6000, eine Maschine, die bemerkenswerte Unterschiede zu ihrem Vorgänger aufweist. Wenn die EX-5000 ein war hydro Druck Kaffeemaschine, der EX6000 ist ein manueller Express (das heißt, ein Arm Kaffeemaschine, einer von denen ein ganzen Leben), ein Segment, dass die spanische Marke Orbegozo hat nie besonders hart gearbeitet, aber dass er sich mit diesem Exemplar recht stark positioniert.

Und dieser Orbegozo EX6000 hat alle Tugenden, die dem Profil des durchschnittlichen spanischen Benutzers entsprechen. Ein sehr geringer Preis, keine komplexen und fortschrittlichen Funktionen, einfache Handhabung… es ist definitiv, wenige Komplikationen und ein für jeden leicht verständliches Angebot.

Es ist, wie wir sagen, eine manuell betriebene Espressomaschine. Er arbeitet mit einer 20 bar Druckpumpe, hat 1050 Watt Leistung und einen 1,5 Liter fassenden Wassertank.

Ein Detail gefällt uns besonders daran, dass die Kompatibilität mit den in modernen Maschinen bereits üblichen Einzeldosis-Papierbeuteln (ESE-Format) dank eines Satzes von drei verschiedenen Filtern möglich ist: einer für ESE-Einzeldosis, der andere für den normalen Espresso von gemahlenem Kaffee und einen weiteren für doppelten Espresso. In den meisten Kaffeemaschinen zu diesem Preis ist ein Satz von nur zwei Filtern enthalten, von denen der größte eine gemeinsame Funktion hat.

Orbegozo EX6000: Maximales Aroma (und minimaler Preis)

Trotz seines unbestreitbaren Bouquets an Tugenden entgeht niemand, dass die Hauptattraktion dieses Orbegozo EX6000 der niedrige Preis ist. Dieses begrenzte Budget spiegelt sich im Bedienfeld wider, wo wir die klassische Tastatur mit dem Hauptschalter zum Ein- und Ausschalten und die Tasten (eigentlich sind dies taktile Tasten) für die wichtigsten Funktionen dieses Modells finden: Zubereitung eines Espressos, zwei Espressi zubereiten oder den Dampfgarer verwenden. Nichts mehr.

Wenn wir die Kaffeemaschine von vorne betrachten, finden wir rechts das Rad, um die Kraft auszuwählen, mit der wir den Dampf abgeben möchten, um mehr oder weniger schnell zu emulgieren. Denken Sie daran, dass Sie bei der Verwendung des Dampfgarers zwischen zwei Betriebsarten wählen können: Milch aufschäumen (Dampf wird verwendet) oder heißes Wasser für Aufgüsse (das Wasser erreicht eine niedrigere Temperatur, damit es nicht verdunstet, es wird einfach kochendes Wasser serviert).

Die Frontplatte ist mit einem Edelstahlblech veredelt, was ihr ein merkwürdiges Aussehen verleiht, obwohl das allgemeine Gefühl bei Berührung und Gewicht etwas schwach ist, nicht sehr solide.

Orbegozo EX6000: Hauptmerkmale

  • 20 bar Druckpumpe.
  • Gehäuse aus schwarzem ABS-Kunststoff mit Edelstahl-Finish.
  • Abnehmbarer Wassertank, 1,5 Liter Fassungsvermögen.
  • Abnehmbares Tropfgitter.
  • Verstellbarer Dampfgarer aus Edelstahl.
  • Gültig für gemahlenen Kaffee und auch für ESE-Pads.
  • Sie können Wasser erhitzen und einen sofortigen Aufgussservice herstellen.
  • Es ermöglicht, eine oder zwei Tassen Kaffee gleichzeitig oder auf Wunsch eine einzelne Doppeltasse zuzubereiten.
  • Es verfügt über ein praktisches Sicherheitssystem gegen Überhitzung im Inneren.
  • Mitgeliefertes Zubehör: Dosier-Presslöffel und 3er-Set Stahlfilter.
  • Maximale Leistung: 1050 Watt.
  • Ungefähre Abmessungen: 27 x 24 x 28 cm.
  • Gewicht: 3,5 Kilogramm.

Vorteile der Orbegozo EX6000 Kaffeemaschine

  • Der Wassertank ist groß genug und sogar großzügig.
  • Die 20 bar Druck, die uns eine dicke Creme in unseren Espressos garantieren, auch wenn wir als Barista nicht viel Können haben.
  • Sehr interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis, auf dem Niveau der größten Bestseller auf dem Markt in diesem Maschinentyp.
  • Kompatibilität mit ESE-Einzeldosis.

Nachteile der Orbegozo EX6000 Kaffeemaschine

  • In den Augen des Durchschnittsverbrauchers ein attraktives Gerät… aber es unterscheidet sich kaum von anderen Konkurrenten in seinem Segment. Sagen wir, dass es wenig zu einem Markt beiträgt, der bereits mit Dutzenden von Kaffeemaschinen dieses Stils und desselben Schnitts gesättigt ist.
  • Die Qualität der Verarbeitung, Materialien und Oberflächen ist schlichtweg schlicht. Es ist etwas, das aufgrund seiner geringen Kosten erwartet werden kann, aber wir sollten nicht aufhören, es in diesem Abschnitt zu überprüfen. Einige Benutzer haben beispielsweise nach mehreren Monaten intensiver Nutzung von Abnutzungserscheinungen an den Legenden oder Symbolen einiger Schaltflächen berichtet.
  • Die Tassenwärmschale gemäß den Fotos und den Herstellerangaben hat die Kapazität zum Vorwärmen von 4 kleinen Espressotassen. Aber in Spanien verwenden wir normalerweise viel größere Frühstücksbecher, von denen kaum zwei passen.

Orbegozo EX6000 Bedienung: So verwenden Sie es

Sie müssen auch nicht viel lernen oder lesen, um zu wissen, wie der Orbegozo EX6000 funktioniert. Nehmen Sie den Filter, den Sie verwenden möchten (Einzel-, Doppel- oder Einzeldosis-Espresso), geben Sie den Kaffee hinein, drücken Sie ihn und setzen Sie den Filterhalter in die Dusche der Kaffeemaschine ein.

Drücken Sie dann einfach die entsprechende Taste für einen oder zwei Espressos auf dem Bedienfeld der Maschine.

All dies müssen Sie tun, nachdem Sie die Kaffeemaschine eingeschaltet und einige Sekunden (nicht länger als 30 oder 40) gewartet haben, bis der Thermoblock-Heizblock das Wasser auf die richtige Temperatur gebracht hat.

Warum einen Orbegozo EX6000 kaufen? Abschließende Meinungen

Das abschließende Fazit nach der Bewertung dieser Orbegozo EX-6000-Kaffeemaschine unterscheidet sich nicht wesentlich von der, die wir jedes Mal machen, wenn wir eine Kaffeemaschine dieser Art empfehlen, sehr günstig, aber auch sehr einfach. Für die meisten Anwender reicht es: Wer sich morgens nur einen Kaffee zubereiten möchte, braucht nicht viel mehr, und die Einsparungen gegenüber moderneren Maschinen liegen auf der Hand. Natürlich müssen Sie sich bewusst sein, dass Sie eine günstige Kaffeemaschine erwerben und daher keine Ulmenbirnen verlangen können. Und auch, dass Sie Dutzende von Kaffeemaschinen mit ähnlichem Preis und ähnlichen Funktionen finden können, wenn auch weniger bekannte Marken als diese.

Seine Hauptkonkurrenten oder Referenzen auf dem Markt sind Modelle wie der Cecotec Power Espresso 20 oder der Cafelizzia, um nur einige zu nennen. In jedem Fall werden Sie auf dem Markt eine gute Anzahl von Espressomaschinen für weniger als 100 Euro finden, von denen die meisten die gleichen Spezifikationen wie dieser Orbegozo EX-6000 haben.

Kurz gesagt, eine Maschine mit offensichtlichen Einschränkungen, aber mit einem sehr niedrigen Preis, der sie sicherlich einer guten Anzahl von Käufern näher bringen wird, die ihrer täglichen Kaffeemaschine nicht zu viel abverlangen werden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button