Kaffeetipps

Dunkle Schokolade und Kaffeemousse

Eine dunkle Schokoladen-Kaffee-Mousse ist ein Genuss von Aromen und Textur zwischen glatt und cremig, der an heißen Nachmittagen ein großer Lebensretter sein kann oder zum Genießen und Teilen mit Freunden und Familie oder noch besser, nur begleitet von einer guten Serie oder einem guten Film in der Online-TV-Plattform Ihrer Wahl. Daher präsentieren wir Ihnen heute, wie Sie das traditionelle Rezept für dunkle Schokolade und Kaffeemousse einfach und unkompliziert zubereiten können.

Diese Zubereitung vereint zwei der charakteristischsten Zutaten der Weltgastronomie, Schokolade und Kaffee. Zwei Superfoods, die aufgrund ihrer organoleptischen Eigenschaften seit Jahrtausenden als Ahnengetränk der Könige, Götter, Kaiser und Zaren verschiedener Kulturen auf der ganzen Welt gelten.

Daher ist das Dessert, das Sie unten sehen, eine der vielen Rezeptoptionen, die Sie in Verbindung mit Schokolade und Kaffee zubereiten können. Diese Schokoladen-Kaffee-Mousse wird von vielen und mehr gemocht, wenn diese Person ein Fan des bitteren Geschmacks und Aromas von Kaffee ist. Beginnen wir also kurzerhand mit dem Rezept für die dunkle Schokoladen-Kaffee-Mousse.

Zutaten für die Schokoladen- und Kaffeemousse

  • 200gr. von dunkler Schokolade.
  • 4 Eigelb.
  • 200ml. Milch.
  • 75gr. aus Zucker.
  • 1 Prise Salz.
  • 200 ml flüssige Sahne.
  • Kakaochips (optional).
  • 1 Esslöffel löslicher Kaffee oder sonst 1 frisch gebrühter Espresso. (kurz und stark).

HINWEIS: Zutaten für 4 Personen.

Sie können entweder Instantkaffee für Kaffee verwenden oder, wenn Sie einen stärkeren Geschmack wünschen, vorzugsweise einen Espresso in Ihrer Kaffeemaschine zubereiten. Frisch gebrüht enthält Kaffee alle Geschmacks- und Aromastoffe, die Ihr Dessert mit einem so köstlichen Geschmack und Geruch veredeln, dass Ihre Geschmacksknospen eine Party zu Ehren feiern werden.

Wenn Sie es nicht eilig haben, können Sie die Milch im Rezept außerdem stundenlang mit einigen natürlichen Kaffeebohnen aufgießen, um diesen Geschmack in Ihrer Schokolade und Kaffeemousse doppelt zu betonen. Letztendlich hängt der Anteil der einen oder anderen Zutat vom Geschmack des Verbrauchers ab… aber bedenken Sie, dass Kaffee immer mehr Geschmack hat und Sie bei der Zugabe vorsichtig sein sollten.

Wie man die dunkle Schokolade und Kaffeemousse macht

Beginnen Sie damit, die dunklen Schokoladenstücke in einem Topf bei schwacher Hitze im Wasserbad zu platzieren, bis sie schmilzt; oder wenn Sie das nicht möchten, können Sie die Schokolade in der Mikrowelle schmelzen; Wir empfehlen Ihnen nur, die Schokoladenheizung nicht zu lange in der Mikrowelle zu belassen, da dies dazu führen kann, dass die Schokolade anbrennt und schlechte Aromen in unserem Dessert aufnehmen. Reservieren lassen.

Die Milch in einem Topf oder Topf erhitzen; Wenn es zum Kochen kommt, vom Herd nehmen und ruhen lassen.

Schlagen Sie die Eier auf, indem Sie das Eiweiß vom Eigelb trennen und das Eigelb mit dem Zucker und einer Prise Salz in eine Rührschüssel geben, bis die Masse weißlich und schaumig ist.

HINWEIS: Niemals die Weißen loswerden; Sie können Ihnen endlose Möglichkeiten bieten, in jedem Bereich der Küche zuzubereiten.

Fügen Sie die Mischung aus Eigelb und Zucker der warmen Milch hinzu und stellen Sie unsere Mischung etwa fünf (5) Minuten lang auf mittlere Hitze, ohne zu kochen.

Lösen Sie den löslichen Kaffee in einigen Tropfen Wasser auf und fügen Sie ihn der vorherigen Mischung hinzu. Wenn Sie den Kaffee hingegen in einer Maschine zubereitet haben, ist es an der Zeit, ihn der Mischung hinzuzufügen.

Jetzt fügen wir nach und nach die geschmolzene Schokolade zu unserer vorherigen Mischung hinzu und rühren ständig um, um einhüllende Bewegungen zu machen, um die Texturen der Mischung beizubehalten. Abkühlen lassen.

Nach dem Rezept schlagen wir in einer zum Schlagen geeigneten Schüssel die Sahne auf, Stufe 3 1/2. Seien Sie sich immer bewusst, dass Sie nicht aufhören und das Schneiden der Creme verhindern.

Ein Tipp, um die Sahne schneller zu schlagen, ist, alle unsere Utensilien (Mixer, Stäbe und Behälter) und kalte Zutaten (Sahne) aus dem Kühlschrank zu verwenden, da die niedrigen Temperaturen und der kalte Zustand der Gegenstände den Vorgang beschleunigen und somit Schlagen Sie die Sahne in einer Mindestzeit von 30 Sekunden.

Wenn die Mischung kalt ist, geben wir die sehr feste Sahne unter leichtem Rühren hinzu.

Um es fast fertig zu machen, geben wir die Mischung zum Verzehr in die einzelnen Fächer oder Sie können das Dessert auch in ein einziges Feuerfest gießen.

Schließlich werden wir unsere dunkle Schokoladen- und Kaffeemousse für mindestens zwei (2) Stunden kühlen, damit sie Körper und Konsistenz annimmt, bevor sie sie genießen und schmecken können.

Als Dekoration für diese Mousse vergessen Sie nicht, sie mit einigen Spänen oder Stücken dunkler Schokolade zu dekorieren.

Als Alternative und zur Unterstützung unserer Erklärung überlassen wir Ihnen dieses Video des Rezepts für Schokoladenmousse und Irish Coffee, etwas Intensiveres für Liebhaber starker Empfindungen.

Zartbitterschokolade und entkoffeiniertes Kaffeemousse für Kinder

Die dunkle Schokolade und Kaffeemousse können in die Essgewohnheiten unserer Familie aufgenommen werden. Ja, wir sprechen von den Kleinen im Haus; Mousse können eine gute Option für ein reichhaltiges, einfaches Dessert sein, das nicht viele Zutaten enthält. Es ist ideal, um nach dem Mittag- oder Abendessen zu trinken.

Die Zutaten für die Schokoladen- und Kaffeemousse für Kinder sind die gleichen wie zuvor beschrieben, jedoch werden wir in unserem Rezept nur den koffeinhaltigen löslichen Kaffee durch den entkoffeinierten Kaffee ersetzen. Da es kein Koffein enthält, wird unser Bonbon den körperlichen und emotionalen Zustand der Kleinen im Haus nicht beeinträchtigen. Natürlich erinnert der Geschmack weiterhin an Kaffee… aber hey. Es hängt alles davon ab, was Sie mögen.

HINWEIS: Sie können auf Kaffee verzichten… aber dann wird es eine normale und gewöhnliche Mousse au Chocolat.

Wie man dunkle Schokolade und entkoffeiniertes Kaffeemousse für Kinder herstellt for

Nun, ganz einfach: Wir müssen innerhalb des oben beschriebenen Rezepts nur den löslichen Kaffee durch den entkoffeinierten Kaffee ersetzen; So werden die Jungs und Mädels des Hauses mit uns die Erfahrung von Aromen und Texturen teilen, die die dunkle Schokoladen- und Kaffeemousse à la carte hat. Der Rest des Mousse-Rezepts wird genauso gemacht.

Dieses klassische Mousse-Rezept kann immer mit dunklen Schokoladenstückchen, Milchschokolade oder in diesem Fall weißer Schokolade ergänzt werden. Oder wenn es ein Dessert für Kinder ist, dann Zuckerherzen oder bunte Motive.

Diese kleinen Details schmücken nicht nur das Gericht, sondern verstärken auch den Geschmack unserer Schokoladen- und Kaffeemousse.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button